SPIELBERICHTE 2019/2020

Tusem Essen 2. Herren gewinnt Testspiel gegen DJK Vierlinden 55:57 n.V.

 

Im Rahmen der Saison Vorbereitung für die Saison 2019/20 in der 1. Kreisliga, trat die zweite Mannschaft von Tusem Essen bei dem auch in der Kreisliga spielenden Team DJK Vierlinden in Duisburg an. Obwohl es sich um ein Vorbereitungsspiel handelte, entwickelte sich von Beginn an ein Duell auf Augenhöhe, mit Einsatz und guten Aktionen auf beiden Seiten. Dass es letztendlich sogar in eine Verlängerung ging, kam beiden Mannschaften sogar gelegen, da man auch diese Spielsituation somit bereits in der Vorbereitung erproben konnte.

 

Tusem mit starker Aufholjagd

Nach einem guten Start ins Spiel mit vor allem guter Trefferquote aus der Distanz, gerieten die Offensivbemühungen des Tusem im Laufe der ersten Halbzeit ins Stocken. Daraus ergab sich eine zweistellige Führung der Gastgeber zur Pause.

Eine deutliche Steigerung offensiv und defensiv - Vierlinden schaffte im letzten Viertel keinen Feldkorb – sorgte dafür, dass der Tusem das Spiel ausgleichen konnte und kurz vor Schluß sogar in Führung ging. Eine unglückliche Defensivaktion Sekunden vor dem Ende wurde dann durch das souverän agierende Schiedsrichter-Duo als unsportliches Foul gewertet und der DJK Vierlinden nutzte die Chance das Spiel doch noch auszugleichen.

In der Verlängerung konnten die Basketballer des Tusem 2 dann die souveräne Leistung der 2. Halbzeit fortsetzen und ließen dem Gegner keine Entfaltung in der Offensive zu. Selber konnte man die nötigen Punkte erzielen und erspielte sich mit einer insgesamten guten Mannschaftsleitung den Sieg.

 

Vorfreude auf die neue Saison steigt

Die verbleibende Zeit bis zum Saisonstart der Saison 2019/20 in der 1. Kreisliga, werden die sportlich Verantwortlichen und die Spieler nutzen, um sich bestmöglich vorzubereiten. Die Vorfreude ist groß auf die neue Saison, in der man sich u.a. auch mit der 1. Mannschaft des Tusem messen wird. Dieses vereinsinterne Duell findet am 29.11. statt.

Zuvor geht es im ersten Spiel der Saison zum Altenessener TV 3 (20:30 Uhr / Sporthalle am Bückmannshof).

 

Essen, 07.09.2019 - YSA

 

Souveräner Sieg im WBV Pokal für Tusem Essen 1. Herren – 59:71 gegen Velberter SG

 

Es war sicherlich keine absolute Glanzleistung, die die erste Mannschaft des Tusem Essen in der ersten WBV Pokalrunde auswärts gegen den Gegner aus Velbert auf das Parkett brachte aber dieses war auch nicht nötig gegen einen Gegner, der nicht die allergrößte Hürde in diesem Pokalduell darstellte. Bis auf einen offensiv holprigen Start, kann man von einer insgesamt guten Mannschaftsleistung sprechen.

 

Positiver Ausblick auf den Saisonstart

Defensiv hatte man den ebenfalls in der Kreisliga antretenden Gegner das ganze Spiel über im Griff und offensiv konnte man neben starken individuellen Aktionen auch das eine oder andere gute Zusammenspiel der Mannschaft beobachten. Vor dem Hintergrund, dass es in der Off-Season einige Umstellungen und Zugänge im Kader gegeben hat, eine durchaus positive Nachricht für die Verantwortlichen und Spieler.

So lässt sich das Pokalspiel auch als Teil der Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 in der 1. Kreisliga sehen, wo auf das Team neben altbekannten Gegner der letzten Jahre, auch die 2. Mannschaft des Tusem erwartet, die letzte Saison aus der 2. Kreisliga aufsteigen konnte.

 

Traditionsduell zum Saisonstart

Das erste Saisonspiel in der neuen Kreisliga Saison bestreitet man am 29.09.2019 (19:00 Uhr / TH der TVG Steele), dann auch direkt gegen den TVG Steele, mit dem man seit Jahren viele spannende und hochklassige Begegnungen bestritten hat.

Übrigens findet das erste vereinsinterne Duell gegen Tusem 2 am 29.11. statt.

 

Essen, 07.09.2019 - YSA

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tusem Essen Basketball